Die wichtige Funktion der Spurenelemente zur Vermeidung von Klauenproblemen bei den Zuchtschweinen

Gesunde Klauen sind einerseits züchterisch, aber auch durch die Aufstallung beeinflusst. Dank dem Einsatz von FeetFirstTM-Wirkstoffe mit organischen Spurenelementen Cu, Mn und Zn sowie Biotin wird über die Fütterung die Klauenqualität verbessert; die Klauensubstanz wird widerstandsfähiger, Klauenverletzungen werden seltener bzw. sie heilen schneller aus. FeetFirstTM ist wichtiger Bestandteil von melior LONGLIFE® – das angepasste Fütterungskonzept mit Mischfutter und ergänzenden Spezialitäten für eine effiziente Schweineproduktion im Schweinezucht-Betrieb.

Bilder

#2015 #Melior #Schweine

Folge uns auch auf:
  • YouTube Social  Icon
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
Newsletter abonnieren
Empfohlene Beiträge
Letzte Beiträge