«So burä mir!» Episode 2: Die Grasernte

Der Betrieb Dummermuth wurde ein Jahr lang mit der Kamera begleitet. Dabei wurden alle arbeiten vom Melken bis zur Kunstwiesenansaat dokumentiert und anschliessend von Urs Dummermuth kommentiert.

Der zweite Teil der Dummermuth Dokumentation ist Online! Im Film werden die einzelnen Schritte der Grasernte auf den insgesammt 50ha Grünland gezeigt. Urs setzt dabei auf die schlagkräftigen Lohnunternehmer in der Umgebung. Durch diese Auslagerung kann er viel Zeit und Arbeit einsparen. Auf den ersten Blick wirkt das eher aufwändige Konservierungsverfahren unsinnig, dennoch passt es hervorragend zu der Betriebsstrategie von Dummermuths. So ist es ihnen möglich die beste Futterqualität bei einer optimalen Schnittlänge zu silieren, ohne das grössere Investitionen in den Futterlagerraum gemacht werden müssen. Ausserdem dauert die Befüllung der Futterküche des Fütterungsroboters mit Ballensilage am Tag nur rund 15min! Dem gegenüber stehen die höheren Kosten pro Siloballe. Unter dem Strich ist das Verfahren für ihn trotzdem günstiger als die Investition in Fahrsilo oder weiter Hochsilos.


Achtung: Aus persönlichen Gründen handelt es sich um eine spezielle YouTube-Fassung ohne den Kommentar von Urs! Wenn du dir die Originalversion ansehen möchtest, dann melde dich unter info@simisfarm.ch bei mir.

Was meint ihr zu unseren Videos? Hab ihr Fragen oder Anregungen? Schreibt es uns unten in die Kommentar-box! Wir freuen uns schon auf eine angeregte Diskussion... =)

Besuche uns auch auf: Facebook: https://www.facebook.com/simisfarm

Twitter: https://www.twitter.com/simisfarm Google+: https://www.twitter.com/simisfarm YouTube: https://www.youtube.com/c/simisfarm Website: https://www.simisfarm.ch

#Futterernte #Grassiloballen #Dummermuth2015 #2016

Folge uns auch auf:
  • YouTube Social  Icon
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
Newsletter abonnieren
Empfohlene Beiträge